Kompetenz - Erfahrung - Herz und Verstand

32 Jahre Ludwig Becker sprechen für Sie!

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten

Beckerlogo ein l und ein b als Blindenschriftdarstellung Seit 1986 sind wir kompetenter Partner wenn es um technische Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen geht.

Wir sind Freedom Scientific-Fachhändler, JAWS-Examiniert, Fachhändler der Humanware-Produkte, sowie Masterdistributor für Blindenschriftdrucker für unterschiedliche Bedürfnisse und Einsatzgebiete.

Seit März 2017 sind wir Masterdistributor für den deutschsprachigen Raum der weltweit führenden Produktionsdrucker des Herstellers Braillo, Norwegen. Lesesysteme, Braillezeilen, Diktiergeräte, Daisygeräte, Etikettiergeräte, Farberkennungsgeräte, elektronische und mechanische Lupen, Kameralesegeräte sowie weitere Hilfsmittel finden Sie auf unseren Seiten.

Für uns ist es wichtig, dass unsere Fachkräfte selbst mit unseren Produkten arbeiten oder umgehen. Nur so ist eine Qualitätssicherung gewährleistet.

Wir bieten Anpassungen für SAP-basierte Arbeitsplätze ebenso an, wie Schulungen und Einweisungen in weiteren Arbeitsoberflächen. Das sog. "Skripting", um spezielle Programme, beispielsweise im juristischen, im medizinischen oder auch im wirtschaftlichen Bereich barrierefrei zu gestalten, ist eines unserer Kernkompetenzen.

Da wir mit den gesetzlichen Krankenkassen Versorgungsverträge geschlossen haben, sind wir auch gern für Sie da, wenn es um offene oder geschlossene Lesesysteme geht.

Sie finden auf diesen Seiten unser Dienstleistungs- und Produktangebot, sowie Ausstellungstermine, Stellenausschreibungen und weitere News.

Zögern Sie nicht, wenn Sie weitere Fragen haben, uns zu kontaktieren. Gern können Sie sich auch in unserer Emailliste “Der Beckertreff” registrieren. Dazu senden Sie bitte eine leere Mail an becker-treff-subscribe@as-2.de.

Dort finden Sie auch Informationen zu unserem Podcast "HilBus".
 

Referenzauszug/Tätigkeitsüberblick

Schulung, Qualitätsmanagement für Barrierefreiheit, Technische Hilfen für blinde und
sehbehinderte Menschen jeden Alters, Einweisungen von sehenden Menschen im Erstellen
barrierefreier elektr. und/oder blindenspezifischer Dokumente, Schulung/Ausstattung taub/blinder
Menschen (Lormen)

Wir sind JAWS-Examiniert und lassen uns regelmäßig neu prüfen

JAWS-certification-Logo Achtung wichtig!
Dies ist lediglich ein Auszug unserer bisherigen Tätigkeiten, Qualifikationen und Arbeitsfelder
  • Airbus (Training sehender Menschen zur Erstellung barrierefreier Dokumente
    (Printherstellung)

  • Axicorp Pharma GmbH: Einweisung/Training sehender Menschen zur Erstellung von
    Blindenschrift

  • Ausstattung mit Blindenschriftdruckern

  • Div. Ministerien der Bundesregierung

  • Optimierung/Anpassung nicht-barrierefreier Software in div. Produktionsbetrieben für blinde
    Mitarbeiter

  • Anpassung nicht barrierefreier Software/Kommunikationseinheiten in div. Behörden der
    Bundesrepublik

  • Schulung/Ausstattung taub-blinder Menschen mit Hard- und Software (Die Schulung wurde per
    Lormen von uns durchgeführt)

  • Umsetzen von Informationsmaterial in Brailleschrift für div. Hotels, Gaststätten und andere
    Einrichtungen

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Unsere Erfahrung erstreckt sich vom
klassischen Arbeitsplatz blinder und sehbehinderter Menschen bis hin zu Anpassungen spezieller
Software, wie sie bei feinmechanischen Abläufen benötigt wird, bis hin zu medizinischen
Arbeitsumgebungen, Produktionsarbeitsumgebungen und ganz individuellen Bedürfnissen.
 

Termine

Ausstellungs- Seminar- und Ferientermine

Mittendrin - statt nur dabei

Beckerlogo

Messen, Ausstellungen, Vorträge und Seminare:



Becker-HumanWare-Entwicklungs-Meeting


vom 26. bis 28.04.2019 findet unser Entwicklungs-Meeting mit HumanWare statt.

SightCity 2019


Wir freuen uns auf Sie am
Stand F14
auf der diesjährigen SightCity.
Wann und wo:
Sheraton Airport Frankfurt
Hugo-Eckener-Ring 15
60549 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten
08. Mai 2019: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
09. Mai 2019: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
10. Mai 2019: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

SightCity 2019 - Besucherinformationen


An der Infotheke erhält man alle wichtigen Informationen

Informationen für Besucher


Um Ihren Messebesuch reibungslos vorbereiten zu können, bieten wir Ihnen hier alle Informationen zur SightCity. Damit sind Sie perfekt vorbereitet.

Als Besucher auf der SightCity


Der Besuch der SightCity ist kostenlos. Als Besucher erhalten Sie einen Verzehrgutschein, den Sie in der Cafeteria einlösen können. Neben dem Wohl der Besucher ist auch bestens für das Wohlergehen von Blindenführhunden (z.B. Trinkstellen) gesorgt. Bedarfsgerechte Wegeleitsysteme sowie eine persönliche, zentrale Betreuung vor Ort machen den Besuch zu einem rundum gelungenen Erlebnis.

Was bietet die SightCity für Besucher?


  • freier Eintritt

  • kostenloser Abholdienst von den Bahnsteigen

  • Neuheiten aller deutschen und vieler internationaler Hersteller

  • Fachvorträge im Forum

  • kompetente Hilfe an der Informationstheke

  • barrierefreie Leitlinien

  • kostenlose Garderobe und Gepäckabgabe

  • Verzehrgutschein mit Tragetasche

  • Messekatalog in Schwarzschrift


Anreise


Die Messe selbst ist mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Ein halbstündlicher Abholservice durch Messeguides am Fern- und Regionalbahnhof garantiert eine risikofreie Anreise für alle Besucher.

Mit der Bahn:
Zugverbindungen S8 und S9 sowie Fern- und Regionalbahnen. Mit dem halbstündlichen und kostenfreien Abholservice durch die "SightCity-Messeguides“ finden Sie schnell zu den Ausstellräumen. Fragen Sie nach den Messeguides mit den gelben T-Shirts.

Für Regionalbahn und S-Bahn:
Haltestelle Frankfurt (M) Flughafen Regionalbf
Für Fernzüge und ICE: Haltestelle Frankfurt (M) Flughafen Fernbf

Mit dem Auto über Autobahnen A3 und A5: Ausfahrt "Flughafen  Frankfurt / Terminal 1".
Bitte folgen Sie den Hinweisschildern zum Terminal 1, Abflug und Ankunft. Am Terminal 1 benutzen Sie bitte eines der öffentlichen Parkhäuser P1 bis P4.
P1, P2 und P4 befinden sich direkt unter dem Sheraton Hotel. Bitte verlassen Sie das Parkhaus auf
der Höhe der Parkreihen 26 bis 30 und folgen der Ausschilderung zum Hotel. P3 liegt direkt neben dem Hotel. Bitte benutzen Sie den  Übergang auf der Parkhausebene 8 zum Hotel (Bettzeichen).

Leitsystem und Orientierung


Um Barrieren auf dem Messegelände selbst zu verhindern, hat die SightCity mit Unterstützung des Sponsors Bayer HealthCare ein neues Wegeleitsystem etabliert. Das Leitsystem der Firma inclusion bietet mit Bodenindikatoren aus hochwertigem Kunststoff (Desmopan® von Covestro) eine optimale taktile und visuelle Führung auf der Messe. Kontrastreiche Farben und dreidimensionale Markierungen leiten die Besucher stressfrei durch die Ausstellung.

Darüber hinaus bietet die SightCity einen halbstündlichen, kostenfreien Abholservice am Fern- und Regionalbahnhof durch „SightCity-Messeguides“ (gelbe T-Shirts) welche die Besucher sicher zur Messe bringen.

Vorbereitung


Für Ihre Vorbereitung finden Sie die komplette Ausstellerliste sowie einen Hallenplan.
Dazu gehen Sie bitte auf die Seite: http://www.sightcity.net
Informieren Sie sich auch über die SightCity-Messeguides oder reservieren Sie den kostenpflichtigen Besucherservice "Rent-a-Guide" direkt über ein Formular auf der SightCity-Seite..
Wegen der großen Nachfrage empfehlen wir eine Vorreservierung. Direktbuchungen an den drei Messetagen können nur in begrenztem Maße angenommen werden.
Auf der SightCity-Seite können Sie den SightCity-Katalog 2019 als PDF beziehen.


 
 

Unsere Kontaktdaten

Beckerlogo Ludwig Becker Elektronische Informationssysteme GmbH
Rotenhainer Str. 9
57647 Enspel
Tel.: 02661-9173211
Fax: 02661-9173166
Email:
info@l-becker.de
Internet:
www.l-becker.de
Geschäftsführung: Andrea Steinebach

USt.IdNR.: DE188170563
IK-Nr.: 590712261
Amtsgericht Montabaur HRB 23057

Unsere Bankverbindung:



Kontoinhaber: Ludwig Becker GmbH
Iban: DE75663500360007069968
Bic BRUSDE66XXX

Logo bestehend aus dem Blindenschrift l und dem Blindenschriftbuchstaben b